Gimmeldinger Schlössel Spätburgunder Erstes Gewächs 2021

Gimmeldinger Schlössel Spätburgunder Erstes Gewächs 2021

Normaler Preis €42,00
€56,00/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größe
7 auf Lager

Der Nachbar von Idig und Meerspinne und der dritte Jahrgang für das Gimmeldinger Schlössel. Nachdem 2017 die alten Reben umveredelt wurden, wächst dieser auf einer Mischung aus Kalk-Löss sowie auch Buntsandsteingeröll. Die sanfte Extraktion mit 20% ganzen Trauben als auch der Ausbau in gebrauchten Fässern (lediglich 10% der Fässer sind neu) geben allen Spätburgundern von Christmann diese feine, zarte und elegante Struktur, die wir vor allem seit dem Jahrgang 2017 von ihnen kennen. Satte Kirschfrucht, etwas Schlehe. Sehr tiefes, unglaublich edles Nasenbild. Seine grazile, feine und unheimlich elegante Struktur machen den Schlössel zu einem tollen Vertreter des Kalkterroirs in Gimmeldingen. Wir sagen dazu nicht burgundisch, sondern pfälzisch at it's best!

 

 

Land: Deutschland
Region: Pfalz
Ort: Gimmeldingen
Jahrgang: 2021
Rebsorte: Spätburgunder
Alkohol: 13 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Weingut A. Christmann, 67435 Gimmeldingen

Abbildung kann abweichen

You may also like


Zuletzt Angesehen