Christos Kokkalis Trilogia 2016

Christos Kokkalis Trilogia 2016

Normaler Preis €45,00
€60,00/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

57 auf Lager

 

Hellas, brudis!

Einer, wenn nicht DER Kultwein Griechenlands.

Christos Kokkalis – ein griechischer Apotheker, der lange Zeit Mönchengladbach seine Heimat nannte, erfüllte sich Anfang der 1990er Jahre seinen Traum. Es sollte ein Weingut sein, aber natürlich nicht irgendwo, sondern in seiner Heimat Griechenland. In der Nähe von Olympia in Peleponnes wurde er fündig. Er wurde zum Besitzer eines 2,5 Hektar kleinen Weinguts - Die Ipsi. Sein Fokus lag von Beginn an auf Cabernet Sauvignon und verfolgte das Ziel Weine von internationaler Größe zu produzieren. Daher pflanzte er zunächst bewusst 6000 Stöcke auf 1 ha und begrenzte seine Erträge auf ca. 3000l/Hektar. Bis jetzt alles sehr nice,  Christos!

Keine Bewässerung, biologische Bewirtschaftung und ohne Filtration. Ausgebaut werden seine Weine ausschließlich in französischer und amerikanischer Eiche. Das ganze erscheint unter dem Namen Trilogia (Traube I Klima I Ausbau). A classic dude. Reiner Cabernet Sauvignon. In der Nase Cassis, satt und tief mit viel Würze und Dichte, jedoch auch Kühle ausstrahlend. Die präsenten Tannine passen perfekt um den Wein die Eleganz und Frische zu geben. People - das schmeckt nicht nach Hitze, auch wenn es "nur" auf 160m. Das ist ultra feiner Cabernet, den man blind nicht zwingend in das Land der Aphrodite stecken würde - auch wenn wir uns direkt in den Wein verliebt haben.

Gesamtproduktion: 6000 Flaschen/Jahr

Exklusiv über uns, ihr schönen Menschen! Oh yes baby!

Land: Griechenland
Region:
Ort: Peleponnes
Jahrgang: 2016
Rebsorte: Cabernet Sauvignon
Alkohol: 14,5 % Vol
Geschmacksrichtung: trocken
Zusatzstoffe: Enthält Sulfite
Hersteller/Inverkehrbringer: Christos Kokkalis

Abbildung kann abweichen.


Zuletzt Angesehen